Wir fördern JUNGDESIGN an der DESIGNGUT

Sei dabei!


Das JUNGDESIGN ist eine Plattform für innovative, nachhaltige und junge Designschaffende und Labels: Hast du ein spannendes Produkt oder Projekt, das du einem breiten Publikum präsentieren möchtest? Braucht euer Label mehr Aufmerksamkeit? Wie sieht nachhaltiges Design in Zukunft aus? Zu welchen Themen, Materialien und Formen forschen Schweizer Designschaffende schon heute?

Mit der Plattform für nachhaltiges JUNGDESIGN wollen wir den Austausch fördern: zwischen den Designschaffenden untereinander, aber auch mit dem Publikum. Während der DESIGNGUT 2019 erhalten rund 20 Jungdesigner*innen die Möglichkeit, sich kostenlos im Gewerbemuseum zu präsentieren. Gefragt ist alles, was visuell präsentierbar ist, wie Projekte, Prototypen, Produkte oder auch Social Designs, Abschlussarbeiten sowie innovative Studien.

Die Designschaffenden und Labels werden vom DESIGNGUT-Team unter Miteinbezug von Schweizer Designförderstellen ausgewählt. Wir setzen bei der Auswahl auf Design und Nachhaltigkeit. Jung definieren wir wie folgt: maximal 2-jähriges Label oder maximal 5 Jahre nach Abschluss einer Designausbildung.

Du fühlst dich angesprochen, oder kennst jemand Passendes? Wir freuen uns auf Anmeldungen aus allen Ecken des Designs und lassen uns von Innovation und Zeitgeist überraschen.

Anmeldungen bis zum 07. August 2019! Direkt zum Anmeldeformular
Hast du weitere Fragen, dann melde dich bei Katrin Fischer (fischer@designgut.ch).
Alle Infos und Aktualisierungen findest du laufend auf dieser Webseite.
Die Ausschreibung zum Weiterleiten hier als PDF

mit freundlicher Unterstützung: